Erste Hilfe am Hund

Am Samstag 16.03.2019, im Gasthaus Dornröschen in Höchst/Odw.-Annelsbach, konnte die erste Veranstaltung des Jahres durchgeführt werden.
Das Seminar „Erste Hilfe am Hund“ war bestens besucht.
Mit Frau Dr.med.vet.Judith Lubjuhn-Fischer aus Michelstadt, hat der Verein eine Tierärztin gewonnen, die brennend für ihren Beruf, den begeisterten Teilnehmern in einem kurzweiligen und sehr lehrreichen Nachmittag das Einmaleins der 1. Hilfe am Hund vermittelte.
Der breit gefächerte, knapp 4-stündige Vortrag, unterbrochen von zahlreichen praktischen Übungen – vielen Dank an die geduldigen Übungshunde Bina, Maja, Jody & Peppels – reichte von den Vitalwerten der Vierbeiner über Erste-Hilfe-Maßnahmen, Erkennen und Verhalten in Notfällen, bis hin zur Unfallverhütung und Eigensicherung sowie dem Handling eines verletzten Tieres. Gesundheitliche Gefahren, wie z.B. Unfälle, Magendrehung, Insektenstiche und Vergiftungen sowie der Inhalt einer Notfallapotheke wurden ebenfalls ausführlich besprochen.
Jeder Teilnehmer nahm eine Menge an Informationen, eine Teilnahmebestätigung sowie eine Mappe mit einer kurzen Zusammenfassung der Seminarinhalte mit nach Hause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.