Live im Hessischen Rundfunk am Freitag 29. März 2019

Eine Einladung des HR zur Sendung „Hallo Hessen“, nahmen wir sehr gerne an.
Am Freitag, 29.03.2019 fand sich eine kleine Gruppe von Mitgliedern in einem Fernsehstudio des Hessischen Rundfunks in Frankfurt ein, um in der Live-Sendung „Hallo Hessen“ mitzuwirken, bzw. diese als Zuschauer zu verfolgen.
Der Vorsitzende Werner Thierolf und Vereinsmitglied Tanja Schuch mit ihrer Labrador Hündin Maja nutzten in der fast 2-stündigen Live-Sendung u.a. die Möglichkeit, den Verein vorzustellen, die ehrenamtlichen Tätigkeiten der Vereinsmitglieder – Besuche von Kindergärten, Schulen, Seniorenheimen, Behinderten- und Hospizeinrichtungen – näher zu beschreiben und über Förderprojekte zu berichten.
Herzlichen Dank an die Moderatorin Frau Andrea Ballschuh und ihr gesamtes Aufnahme-Team für den netten Empfang und die freundliche Betreuung vor, während und auch nach der Sendung.

Weitere Bilder und ein Video folgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.